Es gibt diese Tage im Leben, die einem zeigen, dass die Zeit für Veränderung gekommen ist.
Manchmal mit dem Holzhammer, manchmal auf ganz subtile, liebevolle Art und Weise.

Berlin-Wannsee, ein Sommer Ende der 80er Jahre: Gepflegte Langeweile an Bord einer Motoryacht, in der Sonne dösen, vom Stress des Studiums erholen und … nichts tun. Aber nicht etwa auf dem See, frei, die Haare im Wind, sondern fest verankert am Steg. Sprit ist teuer und das Präsentieren im Bootsclub ist das Wichtigste. Dann taucht plötzlich längsseits ein alter Mann in einem winzigen Ruderboot auf, grüßt freundlich und wir wechseln ein paar nette Worte über das wunderschöne Wetter. Dann rudert er weiter, um Familie und Enkelkinder auf der anderen Seeseite zum Baden zu treffen. Langsam, Schlag um Schlag, kommt er in seiner Nußschale voran und verschwindet langsam aus meinem Blickfeld. Das war der Tag, an dem ich beschloss, meine Zelte in Berlin abzubrechen und mein Leben von Grund auf zu ändern. Die fest verankerte Yacht gegen ein kleines Ruderboot auszutauschen und langsam, aber stetig in mein neues Leben zu rudern.

 

Rückblende: Ende der 60ziger Jahre sitzt ein kleines Mädchen auf einer Parkbank in Berlin-Mitte und hat keine Hoffnung mehr. Nichts wünscht sie sich sehnlicher als ein Pferd, einen treuen Freund, dem sie ihre Ängste und Nöte anvertrauen kann und mit dem sie ihrem Leben einfach davonreiten kann. Im geteilten Berlin der 60er Jahre ein Ding der Unmöglichkeit. Auf dem schweren Weg nach Hause und begegnet ihr die Lösung – ein kleiner, grüner Edelstein, den sie sich in einem Steinladen aussuchen darf. Sie nennt ihn ihren Wunscherfüller. Einige Wochen später findet sie eine neue Freundin, deren Familie am Stadtrand eine kleine Landwirtschaft betreibt und drei Pferde und einen Esel hält – der Traum wird wahr für das kleine Mädchen. Ausgelöst durch ihren ersten Wunscherfüller eröffnet sich ihr ihre besondere Gabe – die Kraft der Edelsteine intuitiv mit den Hilfe suchenden Menschen zusammen zu bringen. Das spricht sich herum und schon bald kommen immer mehr Menschen zur kleinen Edelsteinfee …

 

Und heute? Ist die Edelsteinfee® eine seit langem etablierte Marke und fester Bestandteil eines dreiteiligen Konzepts für ein gesundes, vitales und selbstbestimmtes Leben. Aus den ersten, intuitiven Anfängen sind 25 Jahre Lebensbegleitung und Coaching für Menschen aus der ganzen Welt geworden. Doch Wissen und Erfahrungen liegen nicht auf der fest verankerten Yacht in der Sonne, sondern sind die Ruder für ein neues Schiff das mit dem Namen Realizer vom Stapel gelaufen ist und einen klaren Kurs hat.

Für ein erfülltes, glückliches, gesundes und selbstbestimmtes Leben braucht es für die meisten Menschen  … Veränderung!

Jeder Prozess einer Veränderung braucht Lebenskraft – sie muss angestoßen, genährt und geschützt werden.
Ohne Lebenskraft keine Veränderung.

Jeder Prozess einer Veränderung braucht Bewegung – Bewegung ist Leben!

Und: Wichtiger als Erkenntniskonsum, antrainierte oder kopierte Muster, Dogmen und alles „convenience food“ der Selbstfindung ist … Selbstermächtigung!

All das erwartet dich bei uns – komm „an Bord“!
Coachings und Events, die bewegen – Veränderung, die bleibt.